ECOVAST, der Europäische Rat für das Dorf und die Klainstadt wurde 1984 gegründet, um das Wohlergehen der ländlichen Gemeinden und die Erhaltung des ländlichen Raumes in ganz Europa zu fördern. Seine dezidierten Ziele sind:

bullet Die Förderung der Wirtschaft, der sozialen und kulturellen Vitalität und der verwaltungsmäßigen Einheit der ländlichen Gemeinden in ganz Europa;

bullet sowie der Schutz, die Förderung und die sensible und phantasievolle Erneuerung des gebauten und natürlichen Erbes der Gemeinden.

Die Mitgliederzahl von ECOVAST ist schnell auf über 600 Mitglieder in 36 Ländern in West- und Osteuropa gestiegen. Die Mitgliedschaften sind weit gestreut, sie umfassen einzelne Personen, staatliche und nichtstaatliche Institutionen und reichen von der lokalen bis auf die internationale Ebene. ECOVAST kann so als Brücke zwischen den Entscheidungsträgern und jenen Menschen fungieren, die vor Ort aktiv sind oder zwischen Experten und Praktikern. Es arbeitet hauptsächlich als Netzwerk, um seine Mitgliedern bei ihrer gegenseitigen Unterstützung in der Verfolgung ihrer Vorhaben zu helfen. ECOVAST hat nationale Sektionen in Deutschland, Estland, Großbritannien, Italien, Kroatien Mazedonien (FYROM), Österreich, Polen, Rumänien, Rußland, Schweden, der Slowakei, Slowenien und Ungarn - weitere in anderen Ländern sind geplant (siehe Kontaktliste). Dies ermöglicht einen Schwerpunkt an Erfahrungsaustausch und Tätigkeiten in jedem Land zum Vorteil der ländlichen Gemeinden und des Erbes auf dem Lande.

ECOVASTs politische Doktrin für das ländliche Europa wird in der “Strategie für das ländliche Europa” dargelegt, die 1994 herausgegeben wurde sie wurde in viele europäische Sprachen übersetzt und weit verbreitet. Wir haben auch unsere Grundsätze für “Traditionelles Bauen auf dem Lande” herausgebracht sowie für “Land- und Forstwirtschaft - der Erhalt ihrer Zukunft in Europa”, ein Handbuch über das Anlegen von “Heritage Trails”, und ein Handbuch über integrale Entwicklung ländliche Gemeinden (siehe Publikationen). Unsere Internet Website wurde im Jänner 1999 eröffnet.

ECOVAST hat im Europarat und auch in der Eropäischen Kommission beratenden Status, einschließlich eines Sitzes im ratgebenden Komittee des der Europäischen Kommission für ländliche Entwicklung. Wir haben gute fachliche Beziehungen zu vielen anderen europäischen Kommissionen und sind Mitglied bei der Europäischen Bewegung für die Ländlichkeit“. Wir spielten in der Europäischen Landschaftskampagne 1987-88 eine aktive Rolle, wir nahmen einen starken Standpunkt in einigen entscheidenden Fragen, wie zum Beispiel gegen das - jetzt abgebrochene Systematisierungsprogramm in Rumänien und bei der Überprüfung des Braunkohle-Bergbaues in Mitteleuropa ein - und wir tragen zur Kampagne des Europarates “Europa, ein gemeinsames Erbe” bei.

ECOVAST hat aktive Arbeitsgruppen über Landschaft, ländliche Architektur, ländliche Entwicklung und ländlichen Tourismus. Unsere Arbeitsgruppe Baltic 21 umfaßt ECOVAST-Mitglieder aus 8 baltischen Staaten. Wir organisieren Konferenzen, Seminare und andere Veranstaltungen einschließlich der Trainingsprogramme für integrale, ländliche Entwicklung und wir entsenden fachkundige Delegationen, um bei ländlicher Entwicklung und dem Schutz des Erbes zu beraten. Wir nahmen an großen, praxisorientierten Projekten, wie zum Beispiel den Heritage Trail Projekten in Slowenien, Rumänien und Bulgarien, dem Netzwerk an Weintraditionen (WITRANET), dem übernationalen Projekt Waldland-Industrie-Gruppe (TWIG) und den Prjoekt Euracademy teil, alle von der Europäischen Kommission teilfinanziert.

ECOVAST machen gute Fortschritte mit PREPARE (Vor-Betritts-Partnerschaften für das ländliche Europa). Ziel dieses Projekts ist, die Bürgergesellschaft zu stärken und den multi-nationalen Austausch bei der ländlichen Entwicklung zu befördern. Schwerpunkt sind die 10 Länder Zentraleuropas, die Kandidaten für die Mitgliedschaft in der Europäischen Union. ECOVAST hat dieses Projekt gemeinsam mit Forum Synergies und mit fünf nationalen NGOs.

 

ECOVAST c/o Pam Moore (Generalsekretär)
59 Bodycoats Road, Chandlers Ford, Eastleigh, Hants SO53 2HA UK
(Tel 0044 2380 275153 Fax 0044 1962 622508 e mail pam.moore59@ntlworld.com)